Startseite
Aktuelles
Kommunalwahl 2014
Bürgermeister
Kandidaten
Wahlversammlungen
Heimat gestalten
Unsere Wahlwerbung
Presse
Vorstandschaft
Wir über uns
Stadträte/Bürgerm.
Unsere Heimat
Termine /Aktivitäten
Fotoalbum
Presse
Kontakt und Links
Impressum


Besucher der PWG -Oberviechtach
Danke

 

 

Die Kandidatinnen und Kandidaten der

Parteilosen Wählergruppe Oberviechtach stellen sich vor:

 

 

16 Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Oberviechtach bitten am 16. März 2014 um Ihr Vertrauen.

 

 NameVornameStraßeBerufEhrenämter
1WeiglHeinzKastlstraße 81. Bürgermeister 
2NeuberJürgenSchützenring 6Dipl.-KaufmannKreis- und Stadtrat
3LohrerJosefNunzenrieder Str. 7FinanzgerichtspräsidentStadtrat
4ZapfChristaSailergasse 20Einzelhandelskauffrau2. Brgm. und Stadträtin
5BlödtPeterNepomukstraße 11IndustriemeisterKreisrat
6WeißUdoDreifaltigkeit 7FörderlehrerStadtrat
7RoßmannHansTeunzer Straße 25LandwirtKreis- und Stadtrat
8PreißMichaelPater-Knellinger Str. 1Tech. RegierungsamtsratVorstandschaft Bogenclub OVI
9PieperKarlheinzAm Bahnhof 3Polizeibeamter 
10WalterBirgitKapellenweg 13Bürokauffrau 
11BrunnerMichaelDreifaltigkeit 6Vertriebsleiter 
12MostNicoleEigelsberg 50Industriekauffrau 
13ZinklAlbertRapotohöhe 4Verwaltungsangestellter 
14LandgrafMargaretaSudetenstraße 7Industriekauffrau 
15RumlHubertTaubenplatz 6Polizeibeamter 
16LößlJohann Pfälzerweg 2Besamungstechniker 
      
  Ersatz    
1WirnshoferErwinWeidenweg 7Polizeibeamter 
2FrauendorferAntonKastlstraße 6Pensionär 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 Heinz Weigl

 Neuber Jürgen

Lohrer Josef

Zapf Christa

 

 

 Blödt Peter

 

Weiß Udo

 

Roßmann Hans

 

Preiß Michael

 

 

 Pieper Karlheinz

 

Walter Birgit

 

 

Brunner Michael

 Most Nicole

 

 

Zinkl Albert

 

Landgraf Margareta

 

 

Ruml Hubert

 Lößl Johann

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Die Parteilose Wählergruppe Oberviechtach (PWG) nominiert die Kandidaten für die Kommunalwahl 2014

 

 

 

hinten von links: Lohrer Josef, Lößl Johann, Neuber Jürgen, Roßmann Hans, Weigl Heinz, Pieper Karlheinz, Preiß Michael, Brunner Michael

vorne von links: Weiß Udo, Blödt Peter, Most Nicole, Zapf Christa, Zinkl Albert, Ruml Hubert

 

 

„Es haben sich wieder genügend engagierte Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung gestellt, die bereit sind, in sachlicher, unabhängiger und uneigennütziger Weise am kommunalpolitischen Geschehen mitzuwirken,“ stellte der Fraktionssprecher der Parteilosen Wählergruppe Oberviechtach (PWG), Josef Lohrer, bei der Nominierungsversammlung fest. Eine stattliche Zahl von PWG-Freunden aus Oberviechtach und den Ortsteilen hatte sich im Emil-Kemmer-Haus eingefunden, um die Kandidaten für ein Stadtratsmandat und deren politischen Vorstellungen und Ziele kennen zu lernen. „Die Bewerber stellen einen guten Querschnitt aus der Bevölkerung dar und repräsentieren einen breiten Bereich an Berufsschichten von Beamten, Angestellten und Freiberuflern. Es sind Personen mit Erfahrung und Kompetenz in Landwirtschaft, Industrie und Handel“, betonte Josef Lohrer, der die Wahl leitete. Unter den 16 Kandidaten und zwei Ersatzleuten befinden sich Personen mit langer kommunalpolitischer Erfahrung, vom ersten Bürgermeister zu zwei Kreisräten und fünf derzeitigen Stadträten. Als neue PWG-Kandidatinnen und –Kandidaten stellen sich Birgit Walter, Michael Brunner, Nicole Most, Jürgen Neuber (vorher Junge Bürger) und Peter Blödt (vorher Junge Bürger) zur Verfügung. Die Frauenquote liegt bei 25 Prozent. Nicht mehr aufstellen ließen sich Altbürgermeister Wilfried Neuber und Josef Blödt. Bei der anschließenden Vorstellung der Kandidaten wurde deutlich, dass jeder von ihnen großes ehrenamtliches Engagement aufweist, sei es in Führungsposten oder in der Jugendarbeit. Die anwesenden PWG-Freunde stimmten per Akklamation in Blockwahl ab. Der Wahlleiter gratulierte den nominierten Personen und schloss die Versammlung mit den Worten: „Wir haben in der letzten Wahlperiode mit Schulsanierung, Kinderkrippe, Stadtsanierung, Wasser- und Kanalbaumaßnahmen sowie Straßen- und Wegebau für unsere Stadt viel erreicht. Helfen Sie mit, dass unsere PWG an einem modernen Oberviechtach weiter arbeiten kann.

to Top of Page